Kommt ein Vogel geflogen – Wellensittich landet im Kindergarten

25.04.2018 - 14:02
Kaum zu glauben, aber wahr: Ein blauer zahmer Wellensittich ist dem Kindergarten für Dich und Mich zugeflogen. Entdeckt wurde er von den Kindern. Sie nennen den Vogel FINDUS und freuen sich riesig über den zutraulichen Besuch.


Alex und Sarah staunten und waren ganz aufgeregt, als sie den schönen hellblauen Vogel am Montag, 23. April Nachmittag vor der Eingangstür des Kindergartens fanden. Findus war sehr müde von seinem langen Flug. Ein Käfig wurde besorgt und das passende Futter, denn er ist der erste Vogle, der hier anklopft – der Kindergarten war bisher nicht auf Vögel ausgerichtet.

Findus ist bei den Kindern und Erwachsenen bereits sehr beliebt. Irgendjemand wird ihn aber bestimmt vermissen. Daher bitte melden:

Diakonie Zentrum Spattstraße
Kindergarten für Dich und mich
0732/349271-37
hp.kiga@spattstrasse.at
www.spattstrasse.at

Sollten sich niemand melden, wird Findus vom Kindergarten adoptiert und Groß und Klein wird sich weiterhin liebevoll um ihn kümmern.

Bildquelle: © Diakonie Zentrum Spattstraße
Leon:
Findus landet auf dem Kopf oder setzt sich auf den ausgestreckten Finger, platziert sich in der Mitte der Kinder auf dem Tisch oder fliegt ruhig von einer Schulter zur nächsten und lässt sich vom aufgeregten Kreischen der Kinder nicht irritieren. Leon bleibt ganz ruhig stehen, während Findus auf seinem Kopf sitzt und den Kindern aufmerksam zuschaut.