Presse

25.05.2020 - 10:00

AGRANA unterstützt Corona-Hilfsfonds 
der DIAKONIE Österreich

Großzügige Spende für Familien in Not an Diakonie Zentrum Spattstraße Linz Ende Mai überreichte AGRANA-Vorstand Dr. Fritz Gattermayer einen Scheck mit einer Spende von 10.000,- Euro an die Geschäftsführung des Diakonie Zentrums Spattstraße in Linz. Der Corona-Hilfsfonds wurde von der Diakonie...

mehr erfahren
20.04.2020 - 16:00

Diakonie hilft seit 30 Jahren Kinder mit Beeinträchtigung – mit Frühförderung zu Hause und Assistenz in der Schule

Es geht um die Stärken, nicht um die Defizite Wenn ein Kind mit Beeinträchtigung geboren wird, sind Eltern zuerst einmal verunsichert und müssen ihren Traum von einem gesunden Kind loslassen. Eltern fühlen sich oft allein gelassen. Zusätzlich erschwerend ist der ausgeprägte Blick auf Defizite, mit...

mehr erfahren
07.04.2020 - 10:00

Lerntipps für zu Hause in der Coronakrise

Unterricht zu Hause bis mindestens Mitte Mai Diakonie-Lernförderin Hannah Höfler gibt Tipps, wie die Motivation gefördert und das Lernen erleichtert werden kann. Vereinbaren, wie ein gutes Zusammenleben gelingen kann Nach den Ferien zu Hause folgt nun wieder Schule zu Hause. Für SchülerInnen und...

mehr erfahren
31.03.2020 - 09:00

Was Corona für die sozialpädagogische Mädchenwohngruppe TAMAYA bedeutet

"Corona ist eine große Herausforderung" Was bedeutet die Corona-Krise für Ihre Arbeit? Wir betreuen neun Mädchen und junge Frauen in unserer WG TAMAYA. Normalerweise ist der Vormittag eine betreuungsfreie Zeit und diese Zeit wird für organisatorische Dinge und Termine genutzt – die Bewohnerinnen...

mehr erfahren
29.03.2020 - 12:00

Telefonberatung für Mütter

"Nicht auf jene vergessen, die es jetzt besonders schwer haben." Hilfe aus dem Homeoffice während der Coronakrise. "Wir helfen Müttern mit kleinen Kindern. Normalerweise machen wir viele Hausbesuche – das geht jetzt natürlich nicht mehr. Deswegen machen wir jetzt Telefonberatung aus dem Homeoffice...

mehr erfahren
28.03.2020 - 12:00

Jetzt müssen wir zusammenhalten

Alltag in der Tagesgruppe NANDU "Jetzt müssen wir zusammenhalten", berichtet die Leiterin der Heilpädagogischen Tagesgruppe NANDU im Diakonie Zentrum Spattstraße. "Der Alltag mit den Kindern hat sich durch die Coronakrise schon stark verändert. Normalerweise betreuen wir neun Kinder in der...

mehr erfahren
26.02.2020 - 08:00

Mein Spiegelbild war mit unerträglich

„Mit einem positiven Körperbild zu mehr Lebensfreude “ lautet das Motto in der Wohngruppe KAYA, einer therapeutischen WG des Diakonie Zentrums Spattstraße in Linz für junge Menschen mit Essstörungen. „Geschafft!“ Erleichtert legt Birgit das Besteck zurück auf den leeren Teller. Ihre Betreuerin...

mehr erfahren
10.02.2020 - 11:00

Diakonie hilft bei Schulstress: 32% der Schüler haben Schlafprobleme, 21% haben Bauchschmerzen

Wenn die Angst, nicht zu genügen, Kinder krank macht. Kinder brauchen Zuspruch und Zutrauen. Februar. Die zweite Halbzeit im Schuljahr beginnt. Viele Kinder starten sorgenvoll in ein neues Semester. Rund 20% aller SchülerInnen in Österreich fühlen sich ziemlich bis sehr stark belastet. Schlechte...

mehr erfahren
18.12.2019 - 15:17

Mum&Baby-Treff in Linz

14-tägig an einem Mittwoch gibt es im Mum&Baby-Treff des Diakonie Zentrums Spattstraße wieder Wissenswertes über Entwicklung, Erziehung und Bindung in gemütlicher Atmosphäre. Mütter erfahren, was Babys und Kleinkinder brauchen und wie Mama- Sein gelingt. Das Baby-Watching hilft dabei. Begonnen...

mehr erfahren
03.12.2019 - 16:00

Trauer um Prim. Dr. Werner Gerstl

Das Diakonie Zentrum Spattstraße trauert um Herrn Hofrat Prim. em. Prof. Dr. Werner Gerstl 2.7.1944 – 29.11.2019 der nach längerer Krankheit verstorben ist. Prof. Dr. Werner Gerstl war viele Jahre Ärztlicher Leiter des Sonderkrankenhauses im Diakonie Zentrum Spattstraße. Seine Tätigkeit war von...

mehr erfahren